Der Verein

wurde auf Initiative betroffener Frauen gemeinsam mit Dr. Leopold Schmidt im Jahr 2003 gegründet.

  • Vorstand 
  • Wissenschaftlicher Beirat
  • Mitglieder

 

Der Vorstand

führt die Geschäfte des Vereins.

  • Obfrau: Mag. Gertraud Müller
  • Stellvertreter: Dr. Leopold Schmidt
  • Schriftführerin: Reschützegger Jeanette
  • Kassierin: Mag. Weitzbauer Sonja

 

Der wissenschaftliche Beirat

berät den Verein bei der Organisation und Durchführung von Veranstaltungen. Die Mitglieder des wissenschaftlichen Beirats werden vom Vorstand des Vereins eingeladen.

 

Die Mitglieder

sind die wichtigsten Personen in unserem Verein. Ohne ihre tatkräftige Unterstützung, Mitarbeit und Initiative könnte der Verein nicht leben.

 

Wollen auch Sie bei uns mitarbeiten?

Wir laden Sie herzlich ein - laden Sie diesen Anmeldebogen zur Vereinsmitgliedschaft herunter und schicken Sie ihn ausgefüllt an unsere Vereinsadresse und geben Sie bekannt, in welcher Form Sie sich bei uns einbringen wollen. Wir freuen uns auf Sie!

Sie wollen uns unterstützen?
Die Möglichkeit dazu haben Sie

  • durch eine Mitgliedschaft (Mitgliedsbeitrag jährlich €10)
  • durch eine Spende (Österreichische Ärzte- und Apothekerbank AG, IBAN: AT 161813030968310000, BIC: BWFBATW1XXX)
  • durch ihre sozialen Kontakte, die Sie uns zur Verfügung stellen
  • durch ein Weitersagen, dass es unsere Selbsthilfegruppe gibt
  • durch Auflegen unserer Flyer in Ihrer Institution, Ihrer Ordination, Ihrer Apotheke, Ihrem Unternehmen…